Unser Landesjugendvorstand

Der Landesjugensvorstand besteht aus gewählten Vertretern der Landesjugend und vertritt die Interessen der Landesjugend Niedersachsen

Der Landesjugendvorstand (LJV) besteht aus verschiedenen Ämtern. Es gibt eine/n Landesjugendleiter/in, eine/n stellvertretenden Landesjugendleiter/in, eine/n Landesjugendschatzmeister/in und mindestens zwei Beisitzer.

Die Aufgaben des Landesjugenvorstands sind vielfältig und schließen vieles mit ein. Seine Mitglieder vetreten unsere Interessen und setzen sich für die ASJ Niedersachsen ein.


Aufgabe des LJV ist es, die Beschlüsse der Landesjugendkonferenz und des Landesjugendausschusses umzusetzen, die Landesjugendkonferenz auszuschreiben und die Tagesordnung aufzustellen, die Geschäfts- und Finanzberichte abzugeben, die Arbeit der ASJ Niedersachsen zu koordinieren und initiativ zu fördern, die ASJ in Fragen der Jugendarbeit nach innen und außen zu vertreten und die sich aus diesem Bereich ergebenden Aufgaben wahrzunehmen - und den Landesjugensausschuss einzuberufen.

Das klingt kompliziert - aber jeder Jugendverband braucht auch einen Vorstand, der eben solche Aufgaben übernehmen kann.


Und damit ihr auch wisst, mit wem ihr es zu tun habt, hier ein kleiner Überblick über die Mitglieder des Landesjugendvorstands.

 

Landesjugendleiter

Jörn Mrusek

stellvertretende Landesjugendleiterin

Anna Klose

Landesjugendschatzmeister

Fabian Gill

Beisitzer

Darius Molitor

Karolyn Jordan

 

 

Kontrollkommission

Mayk Viermann

Oliver Meyer

Heiko Wiedenroth